Volkstanz
Gastronomiefestival in Szihalom

Gastronomiefestival in Szihalom

Zwischen 31 Mai und 2 Juni hat der Kulturverein Délibáb an den gutgelauntem Gastronomiefestival von Szihalom teilgenommen.
7. Wiener Internationales Volkstanzfest

7. Wiener Internationales Volkstanzfest

  Bereits zum siebten Mal fand heuer am 18.Mai das internationale Volkstanzfest, Fest der Vielfalt, in Wien statt. Neben den Auftritten unserer Tanzgruppe Délibáb, der Zithergruppe Rézsarkantyú bzw. des Singchors Barka konnten wir und unsere 450 Gäste auch zahlreiche andere Gruppen aus verschieden Nationalitäten sehen: -Der Zirkelstreich mit österreichischer Musik und Tänzen, die Wiener Kitka Gruppe...
Juli 24-28: Délibáb Sommerlager in Kiscsősz

Juli 24-28: Délibáb Sommerlager in Kiscsősz

  Tanzen, Zitherspielen und Singen im Sommerlager von Délibáb von 24-28 Juli 2019, in Kiscsősz, nach langjaehriger Tradition. Weitere Informationen auf dem Plakat, auf Facebook, oder direkt bei Gábor Kilyénfalvi: +43 680 1439732.
Juli 24-28: Délibáb Sommerlager in Kiscsősz

Juli 24-28: Délibáb Sommerlager in Kiscsősz

  Tanzen, Zitherspielen und Singen im Sommerlager von Délibáb von 24-28 Juli 2019, in Kiscsősz, nach langjaehriger Traditionen. Weitere Informationen auf dem Plakat, auf Facebook, oder direkt bei Gábor Kilyénfalvi: +43 680 1439732.
Ungarisches Tanzhaustreffen 2019

Ungarisches Tanzhaustreffen 2019

  Wie jedes Jahr besuchte der ungarische Kulturverein Délibáb das Tanzhaustreffen in Ungarn, welches von Freitag 05.04.2019 bis Sonntag 07.04.2019 in László Papp Stadion in Budapest stattfand. Das Tanzhaustreffen in Budapest ist die größte Veranstaltung für ungarische Volksmusik und Volkstanz. In mehreren Sälen fand ein vielfältiges Programm statt. So konnten die Besucher ungarische Tänze aus verschiedenen Gegenden...
Internationales Volktanzfest am 18 Mai in Wien

Internationales Volktanzfest am 18 Mai in Wien

Am 18 Mai 2019 findet das Internationale Volkstanzfest in Wien wieder statt. Weitere Informationen auf dem Plakat oder auf Facebook! Wir freuen uns auf Ihnen!
Internationales Volktanzfest am 18 Mai in Wien

Internationales Volktanzfest am 18 Mai in Wien

Am 18 Mai 2019 findet das Internationale Volkstanzfest in Wien wieder statt. Weitere Informationen auf dem Plakat oder auf Facebook! Wir freuen uns auf Ihnen!
Ungarischer Volksmusik- und Volkstanzunterricht an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Ungarischer Volksmusik- und Volkstanzunterricht an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Mit großem Gelingen setzt sich auch dieses Jahr der Unterricht von ungarischer Volksmusik und Volkstanz (von dem Wiener Ungarischen Kulturverein Délibáb organisiert) an der Universität für Musik und darstellende Kunst fort. Jedes Semester wird eine andere Region des historischen Ungarns behandelt. Unsere Lehrer: Tanz: Béla Ónodi und Eszter Éliás Geige: Csaba Blaskó Drehleier: Pál Havasréti...
Nemzeti ünnep

Nemzeti ünnep

Zu Ehren des Nationalfeiertages tanzte der Kulturverein Délibáb an der ungarischen Botschaft, später trugen wir vor dem einstigen Palais der ungarischen Garde, beim Denkmal von György Bessenyei mit Liedern aus 1848 zur Gedenkfeier bei. Am Abend tanzten auch unsere Kleinen im Rahmen des würdevoll organisierten Programms im Collegium Hungaricum. Am 17. März fuhren wir laut...
Délibáb Auftritt am Volksfestival von Mecsér

Délibáb Auftritt am Volksfestival von Mecsér

Tag der Tracht - auf den Straßen von Wien

Tag der Tracht – auf den Straßen von Wien

(function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = 'https://connect.facebook.net/hu_HU/sdk.js#xfbml=1&version=v2.12'; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);}(document, 'script', 'facebook-jssdk')); Tag der Tracht – auf den Straßen von Wien Közzétette: Wiener Ungarischer Kulturverein Délibáb – 2018. április 26.
Délibáb hat in Kiscsősz eine neue Choreographie gelernt

Délibáb hat in Kiscsősz eine neue Choreographie gelernt



Solex-TerraBundeskanzleramt ÖsterreichWien KulturMarvanBasis Kultur WienKilyénfalvi GáborVierpunkt