Musikgruppe
Das Publikum in Budapest war begeistert von unseren Stück "Elindultam szép hazámból"

Das Publikum in Budapest war begeistert von unseren Stück “Elindultam szép hazámból”

Am 23. Oktober gedenkten wir in Budapest mit unserem Stück “Elindultam szép hazámból” an die Ungarn, die nach der Niederschlagung des Freiheitskampfes 1956 gezwungen waren, ihre Heimat zu verlassen. Es war uns eine Ehre, das Stück an dem Abend vorzuführen!
Galaabend von Délibáb

Galaabend von Délibáb

Am 23 November findet der traditionelle Galaabend von Délibáb dieses Jahr statt. Wir freuen uns auf Ihnen! Mehr Information am Facebook.
Galaabend von Délibáb

Galaabend von Délibáb

Am 23 November findet der traditionelle Galaabend von Délibáb dieses Jahr statt. Wir freuen uns auf Ihnen! Mehr Information am Facebook.
Erinnerung der 1956 Revolution mit dem Tanztheaterstück von Délibáb in Budapest

Erinnerung der 1956 Revolution mit dem Tanztheaterstück von Délibáb in Budapest

Am Gedenktag der 1956 Revolution erinnert sich der Délibáb Wiener Ungarischen Kulturverein mit seiner Tanztheaterstück “Ich machte mich auf dem Weg von meiner schönen Heimat” dieses Jahr in Budapest. Die Veranstaltung erzaehlt die Lebensgeschichten von die, die waehrend und nach dem Freiheitskampf emigrieren mussten und Ihre Leben in einer neuen Heimat neugestaltet haben. Die Veranstaltung in...
Ungarische Volkstanz- und Volksmusiklehre an der Musikuniversität Wien

Ungarische Volkstanz- und Volksmusiklehre an der Musikuniversität Wien

Auch in diesem Studienjahr wird der vom Wiener ungarischen Kulturverein Délibáb organisierte ungarische Volstanz- und Volksmusikunterricht erfolgreich weitergeführt. Im Kurs, welches im Jahr 2005 das erste Mal stattfand, können Interessenten jedes Semester einen Tanz von einer anderen Gegend lernen. Bis zuletzt wurde der Tanzkurs von Ónodi Béla und Éliás Eszter geführt. Diese Arbeit übernehmen seit diesem...
Ungarische Volkstanz- und Volksmusiklehre an der Musikuniversität Wien

Ungarische Volkstanz- und Volksmusiklehre an der Musikuniversität Wien

Auch in diesem Studienjahr wird der vom Wiener ungarischen Kulturverein Délibáb organisierte ungarische Volstanz- und Volksmusikunterricht erfolgreich weitergeführt. Im Kurs, welches im Jahr 2005 das erste Mal stattfand, können Interessenten jedes Semester einen Tanz von einer anderen Gegend lernen. Bis zuletzt wurde der Tanzkurs von Ónodi Béla und Éliás Eszter geführt. Diese Arbeit übernehmen seit diesem...
Kulturabend über die Kiskunság Region

Kulturabend über die Kiskunság Region

Mit der Hilfe von dem Dachverband der Unabhängigen Ungarischen Vereine in Österreich organsisierte der Wiener Ungarische Kulturverein Délibáb am 28. September zum zweiten Mal den Abend von Kiskunság. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einem Gedicht namens „Alföld“ von Petöfi Sándor, welches von Marity Patricia vorgetragen wurde. Anschließend tanzte die Kindertanzgruppe Szivárvány Tänze aus der Region Kiskunság,...
"Kiskunsági gyerek vagyok"

“Kiskunsági gyerek vagyok”

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer vielseitigen Veranstaltung am 28. September, das sich um die Region Kiskunság dreht.
Délibáb in der transylvanischen Mezőkeszü

Délibáb in der transylvanischen Mezőkeszü

Zwischen 5-9 August besuchten die Mitglieder von Délibáb das kleine transylvanische Dorf Mezükeszü. Die ORF Reportage über die Sammelreise ist hier erreichbar.
Délibáb Sommerlager in Kiscsősz

Délibáb Sommerlager in Kiscsősz

ORF Bericht über dem Sommerlager von Délibáb in Kiscsősz.
Preisverleihung des Vienna International Arts Festival

Preisverleihung des Vienna International Arts Festival

Am 21. Juli wurde im Muth Theater die Preisverleihung des Vienna International Arts Festival veranstaltet. In der Galavorführung traten die Tänzer des Wiener Ungarischen Kulturvereins Délibáb, Ágnes Piszker und Áron Kilyénfalvi, mit größem Erfolg auf. Deie virtuosen Tänze Legényes, Csárdás und Szapora aus Kalotaszeg bekamen riesigen Aplaus und waren ein Farbfleck zwischen den wunderschönen Balett...
Levanderfest in Csorna

Levanderfest in Csorna

Am 22sten Juni hat der Délibáb Kulturverein im Lavendelfestival, das von Ángyán Csilla organisiert wurde, teilgenommen. Trotz der Hitze konnten die Mitglieder des Vereins eine sehr reiche und bunte Aufführung für das einheimische Publikum zusammenstellen. Die Tänzer traten mit Tänze aus der nahen Vág-Garam-Region auf und einigen von denen haben sogar Tänze aus dem südlichen...


Solex-TerraBundeskanzleramt ÖsterreichWien KulturMarvanBasis Kultur WienKilyénfalvi GáborVierpunkt